Weitere Zuschussgeber

Fördermöglichkeiten durch andere Ebenen & Institutionen


Projekte der Jugendverbände können nicht nur durch die kommunale Jugendverbandsförderung, die in München vom Kreisjugendring München-Stadt verteilt wird, bezuschusst werden. Neben der kommunalen Förderung gibt es auch auf Bezirks-, Landes- oder EU-Ebene sowie von Institutionen und Stiftungen Förderprogramme, die sich (auch) an Jugendverbände richten.

Im Folgenden findest Du Informationen darüber, welche anderen Möglichkeiten es gibt, finanzielle Unterstützung für Projekte zu erhalten.

Behindertenarbeit und Integrative Jugendarbeit (BezJR Oberbayern)

Beim Bezirksjugendring Oberbayern kann Förderung für sogenannte integrative Maßnahmen und Behindertenarbeit beantragt werden. Es werden sowohl regelmäßig stattfindende Maßnahmen der Behindertenarbeit als auch integrative Freizeiten und Kurzprojekte, die der Integration von Kindern und Jugendlichen dienen, gefördert.

Jugendkulturarbeit (BezJR Oberbayern)

Die Förderung der Jugendkulturarbeit durch den Bezirksjugendring Oberbayern soll die Durchführung kultureller Aktivitäten, deren Reichweite und Bedeutung über die Stadtgrenzen deines Jugendverbandes hinausgehen und sich an Kinder und Jugendliche richten, initiieren und ermöglichen.

Weitere Informationen dazu findest Du hier.

Internationale Jugendarbeit (BJR)

Beim Bayerischen Jugendring erhältst Du Informationen zu Fördermöglichkeiten für den internationalen Jugendaustausch, den internationalen Schüleraustausch, Angebote des Deutsch-Französischen sowie des Deutsch-Polnischen Jugendwerks bzw. Angebote aus dem Kinder- und Jugendprogramm der Bayerischen Staatsregierung.

Weitere Informationen dazu findest Du hier.

Integration von Migrantinnen und Migranten (BJR)

Der Bayerische Jugendring fördert sogenannte niederschwellige Maßnahmen und Projekte, die die Integration und Selbstorganisation ausländischer sowie Kinder und Jugendlicher aus Zuwandererfamilien in die Kinder- und Jugendarbeit unterstützen. Dabei kann auch die Arbeit mit jungen Flüchtlingen gefördert werden.

Weitere Informationen dazu findest Du hier.

Jugendbildungsmaßnahmen (BJR)

Mit diesen Programmen fördert der Bayerische Jugendring Bildungsveranstaltungen für Jugendliche im Alter bis 26 Jahre, die ein politisches, soziales, berufsbezogenes, ökologisches, kulturelles, religiöses oder sportliches Thema haben.

Weitere Informationen dazu findest Du hier.

Aus- und Fortbildung ehrenamtlicher Jugendleiter/innen (BJR)

Für die Aus- und Fortbildung von ehrenamtlichen Jugendleiterinnen und -leitern (also klassisch für Jugendleiterschulungen) kannst Du ebenfalls beim BJR finanzielle Unterstützung beantragen.

Weitere Informationen dazu findest Du hier.

Stiftungen

Eine weitere Möglichkeit zur finanziellen Förderung der Maßnahmen Deines Jugendverbandes sind Stiftungen. Dabei sind die unterschiedlichen Stiftungszwecke zu beachten.

Weitere Informationen und eine Übersicht findest Du hier:
www.stifterverband.info

www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Sozialreferat/Stiftungsverwaltung.html